Beetfield

Beetfield

Beetfield

Boxershorts ein Stück lebenswerter

beetfield versteht sich als Kollektiv verschiedener Menschen aus Murnau und Oberammergau, die sich zusammengetan haben, um die Welt durch gute Boxershorts ein Stück lebenswerter zu machen. beetfield steht für regionale Produktion, die Integration der Talente aller Mitwirkenden, handwerkliche Qualität, Sitz-Komfort und unverwechselbaren Style. Der Kopf des Kollektivs ist Thilo Feldmeier, der beetfield mit seiner damaligen Freundin Laura Rübenack (beetfield – RübenFeld) gegründet hat; der Schreiner und die Schneiderin. Aus dem persönlichen Frust über die langweilige, rutschende und zwickende Unterhosenwelt haben die beiden begonnen, sich und ihren Freunden Boxershorts zu nähen. Auf Grund der enormen Resonanz entschlossen sich die beiden, die Entwicklung professionell anzugehen.

Projekte von Beetfield

InnovationsQuartier Murnau
Assign a menu in the Left Menu options.
Assign a menu in the Right Menu options.