Pink Stories

Pink Stories

Pink Stories

Der neue „Neonstern“ am süddeutschen Papeterie-Himmel

Das vierköpfige Design Start-Up aus Murnau hat sich zum Ziel gesetzt, die Schönheit und den Charakter von Orten zu erforschen, in graphischen & haptischen Produkten einzufangen und Allen anzubieten, die diese Atmosphäre bewahren und verschenken wollen. Es versteht seine Arbeit als Hommage an die kleinen bezaubernden Orte, die durch gutes Design selten gewürdigt werden.

Pink Stories wurde im Sommer 2017, nach einer 14 monatigen Reise und dem Sammeln von Eindrücken und Ideen, unzähligen Reisegeschichten, dem Kennenlernen und Erforschen der vielen Facetten des Erinnerns und Bewahrens, von zwei Familien geboren.

Die beiden Gründer-Familien teilen die Liebe zu Farben, Formen, Mustern, Grafiken, Bildern und zu der einizgartigen Atmosphäre von besonderen Orten. Daraus entwickelte sich die Idee einer kleinen „Mitbringls-Fabrik“, die, beginnend mit dem Markt Murnau dem „Souvenir“ eine neue Bedeutung geben möchte.

Die vier Köpfe, bestehend aus zwei Betriebswirten, einer Künstlerin und einem Architekten konnten ihre unterschiedlichen Fähigkeiten in einem gemeinsamen Start-Up Team verbinden und die Synergien in einen kreativen Entwicklungs-Prozess kanalisieren.

Die Produkte möchten alle diejenigen ansprechen, die sich mit der Schönheit ihrer Heimat identifizieren oder sich von der Ästhetik der Orte inspirieren lassen möchten,

egal ob Bewohner oder Gast, Tourist, Reisender oder Träumer, Sommerfrischler oder Wintersportler, Traditionalist oder Hipster. Die Produkte sind immer ein einzigartiges Geschenk.

Aus diesen Gedanken sind drei Marken entstanden, die jeweils Ihre eigene Produktrichtung verfolgen und unter dem Dach von „PinkStories“ eine Familie bilden.

Pink Towndesign fängt die einzigartige Atmosphäre von besonderen Orten in Grafiken, Brotzeitbrettln, Stempeln, Postkarten und Taschen ein, um diese festzuhalten und sich und andere damit zu beschenken.

Pink Papers bringt die pure Farbfreude in handgedruckten Postkarten und Notizbüchern, neonfarbenen Briefumschlägen und DIY-Bausätzen für die individuelle Dekoration zu allen Anlässen.

Pink Lama wickelt unsere Welt buchstäblich in die inspirierenden Farben der südamerikanischen Textilkunst. Die leuchtenden Inka-Bänder, die in Peru gefertigt werden, machen aus jedem Textil-Design etwas Einzigartiges! Erhältlich in vielen verschiedenen Mustern und unterschiedlichen Breiten sind dem Nähen, Basteln, Dekorieren und Verpacken keine Grenzen gesetzt.

Pink Stories will die faszinierende Welt der Papeterie, des Town-Design und der Textilveredelung anreichern und allen Designliebhabern zugänglich machen.

Wir wünschen uns, dass unsere Kunden begeistert sind, und unsere „besondere Art“ eine Bereicherung für sie darstellt.

Das Pink-Stories-Team

Projekte von Pink Stories

InnovationsQuartier Murnau