Innovationsquartier
Murnau

Ein Projekt der Wirtschaftsförderung
des Marktes Murnau am Staffelsee

Für innovative Ideen.

Das InnovationsQuartier Murnau (IQ) ist eine Einrichtung des Marktes Murnau am Staffelsee zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft, von Startups und innovativen Firmen aus der Digitalbranche.

Dieses Netzwerk steht allen Murnauer:innen und den Bewohner:innen der Region zur Verfügung.

Das IQ ist ein stabiles und vielschichtiges Netzwerk und ein wichtiges Instrument, den Gründungsprozess und die Weiterentwicklung einer Firma zu stärken.

Ob Praktikumsplätze für Schüler:innen, Betreuungsplätze für die Kleinsten, kreativer Input, Tagungsräume oder handwerkliche Unterstützung, das IQ ist ein Ort der Kreativität und Innovation.
mehr >

Das IQ unterstützt den Weg in die Selbständigkeit durch das flexible Angebot von Büroräumen.
mehr >

Was ist los im IQ?

Kulturknall 2024 am und im Innovationsquartier!

Samstag, 20. und Sonntag, 21. Juli 

Bald ist es wieder so weit: Das sommerliche Festivalwochenende mit Musik, Kunst, Kultur, Kulinaria und Kinderprogramm kehrt zurück. Am 20. und 21. Juli findet das Kulturknall-Festival 2024 am und im Murnauer Innovationsquartier statt.

Lasst euch von etlichen Bands, DJs und Künstler:innen mit Musik zum Tanzen und Zuhören verzaubern. Stände laden zum Flanieren ein, Kunst zum Verweilen, Bier-, Wein- und Obstgärten zum geselligen Beisammensein. Das Team des Innovationsquartiers öffnet zudem seine Tore und zeigt die Vielfalt der jungen Murnauer Wirtschaftsszene. Und selbstverständlich ist auch für die kleinsten Besucher:innen mit dem Kinder-Kulturknall wieder einiges geboten!

Rückblick:

ENERGIE. SELBSTGEMACHT!

Balkonkraftwerke DIY Powerbank aus recycelten Radakkus Smart Home - Homeassistant Referenten: Jens...

KI – Künstliche Intelligenz – was ist das?

Text- und Bildgestaltung, Musik, Machine Learning Entwicklungsstufen    Demo mit...

Zahlen. DatenFakten.

Ein Motor für die Kultur- und Kreativwerkstatt

Das IQ wurde im Jahr 2017 eröffnet und steht seitdem allen Unternehmen, Gründern und Selbständigen aus der gesamten Region zur Verfügung.

Mit dem IQ will die Marktgemeinde den Wirtschaftsstandort Murnau weiterentwickeln und es versteht sich als Motor im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

Ziel ist es,

  • Murnau als Wirtschaftsstandort mit digitalen Firmen weiterzuentwickeln
  • Existenzgündungen zu fördern
  • neue Branchen anzusiedeln
  • Praktikums- und Ausbildungsplätze zu schaffen
  • Arbeitsplätze zu schaffen
  • die Region attraktiv und zukunftsfähig zu machen.

Beratung der Wirtschaftsförderung Murnau bei der Konzeption, Planung (2015/2016) sowie Kreation des Markentitels (IQ/Innovationsquartier) durch Zehra Spindler (Innovations- und Kulturmanagement, Social Media- und PR-Referentin im Bereich Kultur- und Kreativwirtschaft).

IQ als Blaupause für gelungenes Stadtmarketing

2018 Gewinner Stadtmarketingpreis Bayern – kommunaler Wettbewerb des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, mit dem Innovationen und Engagement im Bereich City- und Stadtmarketing in den bayerischen Kommunen gefördert werden.

2019 Award für innovative Wirtschaftsförderungen – 1. Preis für das Projekt „Vom Krankenhaus zum InnovationsQuartier. Digitalwirtschaft & Co-Working & Makerspace – Fördermaßnahme im ländlichen Raum im Zeitalter der Digitalisierung“.

2020 Wirtschaftsförderung Murnau nominiert für Großer Preis des Mittelstands

Aus Krankenhaus wird Kreativzentrum

Das IQ-Gebäude in der James-Loeb-Straße 11 wurde von James Loeb und seiner Frau im Jahr 1932 gestiftet und lange Jahre als Gemeindekrankenhaus genutzt. Im Gebäude befindet sich eine dauerhafte Ausstellung, die an den Murnauer Ehrenbürger und großen Gönner erinnert, die James-Loeb-Gesellschaft hat hier ihren Sitz.

Jahr der Eröffnung

Mieter im Innovationsquartier

Impressionen: